Icon von drei Personen

Landeselternbeirat

Der Landeselternbeirat vertritt die Interessen von Kindern und ihren Eltern und hat Mitsprachemöglichkeiten bei Fragen, die die Kindertageseinrichtungen betreffen.

Landeselternbeirat für Kindertageseinrichtungen 2020/2021

Eltern sind die wichtigsten Partner für die pädagogischen Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung. Das KiBiz räumt den Eltern Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte ein, diese eröffnen ihnen die Möglichkeit, sich konstruktiv in den Bildungs- und Erziehungsprozess einzubringen. Darüber hinaus wird auch eine demokratisch legitimierte örtliche und überörtliche Elternmitwirkung ermöglicht (Jugendamtselternbeiräte und Landeselternbeirat).

Der Landeselternbeirat vertritt die Interessen von Kindern und ihren Eltern und hat Mitsprachemöglichkeiten bei Fragen, die die Kindertageseinrichtungen betreffen.

Das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) des Landes Nordrhein-Westfalen sieht eine gewählte Elternvertretung auf Stadt- und Landesebene vor. Die Wahl zum Landeselternbeirat in Nordrhein-Westfalen wurde am 17. Dezember 2020 mit der Stimmauszählung im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen abgeschlossen. In den neuen Landeselternbeirat für Kindertageseinrichtungen wurden 15 Mitglieder gewählt.