opener Logo KiTa.NRW Logo MKFFI

Gesundheit

Gesunde Ernährung

Alle Kinder sollen gesund aufwachsen. Daran hat eine gesunde Ernährung einen wesentlichen Anteil. Durch den Ausbau der Ganztagsbetreuung und der U3-Betreuung kommt der Kindertagesbetreuung hier eine wichtige Rolle zu.

Die Verbraucherzentrale NRW bietet allen Kindertageseinrichtungen und Kindetagespflegestellen in Nordrhein-Westfalen Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema gesunde Ernährung sowie zur Aufnahme dieses Themas in die pädagogische Konzeption.

Weitergehende Informationen finden Sie unter folgenden Links:

  • Informationsportal Kita gesund & lecker

    Das landesweite Projekt Kita gesund & lecker unterstützt die Kindertagesbetreuung und ihre Träger bei der Umsetzung eines gesunden und nachhaltigen Verpflegungsangebotes. Denn die Kindertagesbetreuung spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, dass Kinder gesund aufwachsen können.

    www.kitaverpflegung.nrw.de

     
  • Informationsseite Allergenkennzeichnung

    Eine Allergenkennzeichnung ist auch für Kitas und Schulen verpflichtend. Seit Dezember 2014 müssen Kitas und Schulen Auskunft darüber geben, welche Allergene in ihrem Speiseangebot enthalten sind. Das Projekt Kita gesund & lecker unterstützt Kindertageseinrichtungen udn die Kindertagespflegestellen mit Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema.

    www.kitaverpflegung.nrw.de/allergenkennzeichnung-kita

 

Zahngesundheit

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch sind für die Allgemeingesundheit und die gesamte Entwicklung von Kindern wichtig. Unser Ziel ist es daher, die Mundgesundheit der Kinder zu fördern und nachhaltig zu verbessern. Alle Kinder in Nordrhein-Westfalen sollen eine gleiche Chance auf gesunde Zähne haben.

Das Kinder- und Jugendministerium hat daher gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium dieses Thema aufgegriffen und Informationen zusammengestellt. Mit einem Flyer und weiteren Materialien möchten wir pädagogische Kräfte und El-tern motivieren und unterstützen, das tägliche Zähneputzen in den Tagesablauf in Kitas, in der Kindertagespflege und zu Hause zu integrieren.

Folgende Materialien wurden entwickelt und stehen Ihnen zum Download bereit:

Sonnenstrahlung beim Aufenthalt im Freien

Wer in Kindertageseinrichtungen oder Kindertagespflege einen Aufenthalt im Freien plant, ist gut beraten, auch die zu erwartende Sonnenstrahlung zu bedenken. Hierfür gibt das Bundesamt für Strahlenschutz einen UV-Newsletter heraus. Wer den Newsletter abonniert, erhält jeden Montag, Mittwoch und Freitag die UV-Prognosen für die kommenden drei Tage. So kann das pädagogische Personal frühzeitig Eltern und Kindern Empfehlungen zum Sonnenschutz an die Hand geben.

Den Newsletter des Bundesamtes für Strahlenschutz sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.bfs.de/uv-newsletter.

Übrigens: Das Bundesamt für Strahlenschutz bietet auch einen Film und Unterrichtsmaterialien zum Thema Sonne und Sonnenschutz unter www.bfs.de/uv-film bzw. www.bfs.de/unterrichtsmaterial.

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
Haroldstraße 4
40231 Düsseldorf
Tel.: +49(0)211 837-02
Fax: +49(0)211 837-2200
E-Mail: kita.nrw@mfkjks.nrw.de